________________________________________________________________________________________________________

Jeder (egal ob Raucher oder Nichtraucher) der unter Gleichgesinnten sein möchte, ist bei uns
recht herzlich willkommen!

________________________________________________________________________________________________________


Die Geschichte des NR-Stammtisch:

Im Jänner 2003 habe ich mit elf weiteren Leidgenossen im Linzerheim in Bad Schallerbach die stationäre Raucherentwöhnung absolviert.
Nach diesen drei Wochen waren 100% der Kursteilnehmer rauchfrei!!!
Auf unserem Weg des „Rauch-frei“ bleiben wurden wir weitere sechs Monate von unserem Therapeuten und Berater, Herrn MBA, MSc, BSc Bernhard Starzer-Eidenberger, bei den monatlichen Treffen in der OÖ GKK in Linz, psychologisch betreut. Bei der ½-Jahres Untersuchung stellte sich leider heraus dass nicht alle Teilnehmer sogenannte „Nicht-mehr-Raucher“ geblieben sind.
Ergebnis nach ½ Jahr: 8 Nichtraucher, 3 Raucher, 1 Teilnehmer nicht erschienen.
Herr Bernhard Starzer-Eidenberger meinte zwar dies sei ein gutes Ergebnis, nach einem Jahr wird es wahrscheinlich noch weitere Raucher geben – aber warum dies so sei wäre ihm ein Rätsel. Irgendwie war für mich diese Entwicklung aber durchaus nachvollziehbar.
Denn: die ersten drei Wochen standen wir unter den Fittichen unseres „Gurus“ Bernhard (psychologische Betreuung ist das A und O), die folgenden sechs Monate hatten wir nur mehr einmal im Monat die Möglichkeit zur Aussprache und danach waren wir auf uns selbst gestellt. Keine Schulter mehr zum Anlehnen, niemand mehr greifbar den man um Hilfe bitten könnte usw. usw.…. Nun war der Gedanke eine Selbsthilfegruppe zu gründen geboren...

 

Eine Selbsthilfegruppe wäre ideal:

…Herr Bernhard Starzer-Eidenberger war von der Idee der Gründung einer Selbsthilfegruppe begeistert. Er meinte ob nicht ICH diese Sache in die Hand nehmen könnte. Mit der Bedingung von ihm dabei unterstützt zu werden nahm ich diese Herausforderung gerne an. Aber manchmal suche ich etwas vergebens nach dieser. Nach Rücksprache mit meiner „Entwöhnungsgruppe“, die allesamt hellauf begeistert waren, wurde die Selbsthilfegruppe im September 2003 ins Leben gerufen. Bei unserem ersten offiziellen Treffen im Gasthaus „Zur ewigen Ruh“ in Linz, wurde heftig diskutiert wie wir das Kind nun nennen sollten. Wir wollten keinen komischen Beigeschmack des Wortes Selbsthilfegruppe haben, somit entschlossen wir uns für den Namen „NR-Stammtisch (schließlich treffen wir uns ja auch regelmäßig monatlich in gemütlicher Runde). Seither sind wir unter dem Namen NR-Stammtisch zu finden!!!

 

Wie geht es weiter:

… Seit Beginn unseres NR-Stammtisches besuchen wir jeden Raucherentwöhnungskurs im Linzerheim. Wir erzählen unsere Geschichte, wir erzählen über unsere Eindrücke und Empfindungen während der Entwöhnung und wir machen auf die Möglichkeit des NR-Stammtisches, um sich unter Gleichgesinnten austauschen zu können, aufmerksam. Leider hat uns die Folgegruppe nach unserem Kurs hängen lassen. Keiner kam, aber wir haben den Kopf nicht hängen lassen, fleißig weitergemacht und geworben und geworben. Siehe da, es kamen immer mehr Teilnehmer weiterer Gruppen und fühlten sich bei uns „sauwohl“...

 

Jahresuntersuchung der "Gründergruppe":

Bei der Jahresuntersuchung unserer „Gründergruppe“ konnte der NR-Stammtisch seinen ersten Erfolg verbuchen. Es waren nur mehr drei Raucher und nicht mehr vier Raucher wie bei der ½ Jahres Untersuchung. Inzwischen gibt es viele Freunde die immer wieder betonen: ohne NR-Stammtisch würde ich wieder rauchen – ich habe kurzfristig wieder geraucht, aber mit dem NR-Stammtisch konnte ich wieder aufhören – gäbe es den NR-Stammtisch nicht, ich würde wieder rauchen….

 

Natürlich sind auch RAUCHER in unserer Runde WILLKOMMEN.
Vielleicht können wir auch ihnen das Gefühl vermitteln:
OHNE RAUCH GEHT´S AUCH!!!

 

Somit bleibt mir nur mehr zu sagen - Mit uns zum Erfolg!


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!