Jubiläumstreffen der Gründergruppe
im Linzerheim in Bad Schallerbach am 07.01.2009

______________________________________________________________________________________________________

Am Dienstag den 07.01.2003 begann für die sogenannte Gründergruppe die drei-wöchige stationäre Raucherentwöhnung im Linzerheim in Bad Schallerbach.
Nach genau sechs Jahren wurde diese Gruppe zu einer kleinen Jubiläumsfeier geladen. Von

elf eingeladenen „Nicht-Mehr-Rauchern“ konnten acht Personen der Einladung des Linzerheimes folgen.
Nach der Begrüßung durch den Verwalter Herrn Trattner, unserem „Guru“ Bernhard sowie von Irmingard und Susanne wurden die CO-Werte der Raucherentwöhnung aus dem Jahr 2003 vorgelesen.
Nach einem guten Mittagessen im Speisesaal des Linzerheimes machten wir einen kleinen Sparziergang zu unserer Freundin und Mitstreiterin Brigitte. Innerlich und äußerlich aufgewärmt ging es schön gemütlich wieder zurück in das Linzerheim. Der Schreck war groß! Denn dort angekommen musste/durfte jeder von uns in das Röhrchen blasen, sprich CO-Werte messen. Jetzt wurde sichtbar wer von uns der Nikotinsucht wieder verfallen ist. Um 15:00 endete schließlich unser Besuch im Linzerheim.
Ich möchte mich nun auf diesem Weg und im Namen aller, bei Herrn Dr. Huemer (schade dass Herr Dr. Humer auf Urlaub war), dem Verwalter Herrn Trattner, sowie bei Bernhard und seinem Team auf das Herzlichste bedanken!

Helmuth W.

 

KLICK AUF DAS FOTO !